16 Jun / 15

Lesen Sie online mehr über Französisches Roulette

Autor: admin Aufrufe: 710 Kommentare: 0

Das Hauptziel des Spiels von Roulette ist zu erraten, in welchem ​​bestimmten Sektor des Rades die vom Croupier geworfene Kugel stoppt. Das gleiche Ziel verfolgt das französische Roulette online. Und obwohl seine Regeln fast identisch mit den Regeln des europäischen Roulettes sind, haben sie dennoch einige Besonderheiten, die nicht nur den Spielverlauf selbst beeinflussen, sondern auch den Vorteil des Casinos schmälern.

Und das Letzte Tatsache ist für Glücksspieler besonders wertvoll, denn je kleiner das „Handicap“ der Institution ist, desto größer sind die Gewinnchancen für „Normalsterbliche“. Und in diesem Fall ist Französisches Roulette die attraktivste und rentabelste Option, besonders wenn man um Geld spielt. von:

  • Amerikanisches Roulette, wo der Vorteil 5,3 beträgt %;
  • Europäisches Roulette, wo es 2,7% sind.

Sie können also davon ausgehen, dass die französische Version von Roulette dem Spieler fast die gleichen Chancen gibt wie dem Casino. Das ist an sich schon beeindruckend, und multipliziert man diesen Umstand mit einem spannenden Gameplay, dann kann die genannte Art Roulette als die beste unter solchen Glücksspielunterhaltungen gelten.

Spiel system

Das Spielfeld des französischen Roulettes besteht aus einem traditionellen Rad und einem Wetttisch. Tatsächlich entsprechen die meisten Regeln dieses Spiels der Mechanik des europäischen Roulettes. Das Rad hat auch siebenunddreißig Unterteilungen, von denen eine „Null“ ist (die Farbe dieses Sektors ist immer grün), und die restlichen sechsunddreißig sind zufällig nummeriert und in Rot und Schwarz gefärbt. Der Croupier wirft eine weiße Kugel auf dieses Rad und dreht das Rad selbst. Es sollte beachtet werden, dass in landgestützten Casinos alle Wetten getätigt werden müssen, bevor das Rad drei Drehungen hat, bevor es vollständig zum Stillstand kommt. Später platzierte Wetten werden nicht akzeptiert. Beim virtuellen Französischen Roulette (Video- oder Flash-Format) gibt es keine solche Einschränkung – das Rad beginnt erst, nachdem Sie alle Ihre Einsätze getätigt haben.

Der Tipptisch ist mit drei Spalten zu je zwölf Zahlen – das sind die sogenannten Innenwetten – auf Zahlen markiert. Am äußeren Rand dieses Feldes befinden sich Sektoren für externe Wetten - Wetten auf Chancen:

  • gerade/ungerade;
  • über/unter;
  • auf Farbe;
  • на дюжины.

Eigenschaften

Aber das Hauptunterscheidungsmerkmal des französischen Roulettespiels ist die „Gefängnis“-Regel. Dies ist, was den Vorteil des Spielhauses so erheblich verringert. Es besteht aus Folgendem: Wenn die Kugel im „Null“-Sektor stoppt, geht die Bank der „auf Chancen“ (draußen) gesetzten Wetten nicht zugunsten des Hauses, wie bei anderen Roulette-Varianten. Das Casino erhält nur die Hälfte dieses Betrags, und die andere Hälfte bleibt auf dem Spielfeld. In einigen Online-Casinos wird die zweite Hälfte des Pots sofort an die Spieler zurückgegeben.

Zu beachten ist auch, dass alle Begriffe und Symbole im Französischen Roulette auf Französisch geschrieben und ausgesprochen werden.

Verwandte Seiten