06 Jul / 15

Tequila Poker Grundregeln

Autor: admin Aufrufe: 764 Kommentare: 0

Die einzigartigen Regeln von Tequila Poker machen dieses Spiel aus sehr beliebt bei Glücksspielern. Und obwohl es erst vor relativ kurzer Zeit auf den Markt kam, nahm Card Tequila dank der Entwicklungen von Playtech, einem bekannten Unternehmen im Gaming-Umfeld, schnell seinen rechtmäßigen Platz unter anderen Pokerunterhaltungen ein. Und heute ist es in fast allen großen virtuellen Glücksspielclubs zu finden.

Wie jedes andere Pokerspiel in der Institution wird "Tequila" ausschließlich gegen das Casino gespielt, in dessen Namen der Croupier handelt. Die Spieler konkurrieren nicht miteinander, da in dieser Version des Spiels nur zwei am Tisch sitzen - der Spieler und der Croupier. Es gibt zweiundfünfzig Karten in der Runde. Es gibt keine Joker. Die Ziehung erfolgt auf einem Feld.

Wie man Poker "Tequila" spielt

Jedes Spiel beim Casino-Poker beginnt mit einem Ante - einem obligatorischen Anfangseinsatz. Nachdem Sie dies getan haben, teilt der Croupier vier offene Karten aus, die in die Mitte des Spielbereichs gelegt werden. Dann wird der Zug an den Spieler weitergegeben, der drei Optionen für die Weiterentwicklung der Ereignisse hat:

  • Aussteigen – Aussteigen der Hand mit Verlust des getätigten Einsatzes;
  • Tequilla Poker – Fortfahren die Pokerversion des Spiels, während sich der Einsatz auf zwei Antes erhöht;
  • Tequila High - spielen Sie weiterhin Baccarat oder Blackjack, indem Sie den ursprünglichen Einsatz verdoppeln.

Beachten Sie, dass Tequila Poker spielen und Tequila High können nicht gleichzeitig gemacht werden, sie schließen sich gegenseitig aus. Das heißt, der Spieler muss eine Wahl zwischen möglichen Spielen treffen und sich dabei auf die verfügbaren Karten konzentrieren.

Wenn der Spieler sich entscheidet, das Spiel fortzusetzen, legt der Croupier zwei weitere Karten zu den verfügbaren vier Karten und berechnet und bewertet die Kombinationen.

Spielende und Auszahlungen

Если игрок избрал покерный вариант «текилы», то комбинация карт на столе рассматривается по традиционным правилам покера. При этом, если она ниже пары из тузов, игроку засчитывается проигрыш, и он теряет все ставки. Когда на столе более высокие комбинации, оплата по анте происходит из расчета один к одному, а по ставке — согласно таблице выплат, где пара тузов, обычно, приносит коэффициент один к одному, а флеш рояль – двести к одному.

Если гемблер играет текилу хай, о комбинациях можно забыть – решающее значение в данном случае имеют накопленные в пяти старших картах очки. Die Zählung erfolgt nach dem Online-Blackjack-System (Ass – 11 Punkte, Bilder – 10 Punkte, von 2 bis 10 – zum Nennwert). Wenn Sie weniger als sechsundvierzig Punkte gesammelt haben, ist dies ein Verlust. Wenn Sie Glück haben und mehr Punkte gesammelt haben, werden die Gewinne gemäß der Auszahlungstabelle ausgezahlt und können ein Verhältnis von zweihundert zu eins erreichen, wenn Sie die maximale Punktzahl erreichen - 54.

Verwandte Seiten