10 Mär / 16

Leander Games unterschreibt Deal mit Spielautomaten-Entwickler StakeLogic

Autor: admin Aufrufe: 526 Kommentare: 0

Einer der führenden Plattformanbieter Leander Games beschloss, fortschrittliche Software mit StakeLogic über LeGa RGS auf den Markt zu bringen.

Leander wurde der erste unabhängige Anbieter, der eine Partnerschaft mit StakeLogic eingegangen ist, das sich auf die Entwicklung und Unterlizenzierung der neuesten, hochwertigen 3-Spieler-Casinospiele spezialisiert hat.D HTML5 für virtuelles Glücksspielgeschäft. StakeLogic hat bereits die Greentube-Tochter und einen Teil von NOVOMATIC Interactive übernommen.

Die Vereinbarung wird es Betreibern ermöglichen, von der flexiblen Integration und dem schnellen Zugriff auf die LeGa-Plattform zu profitieren.

"Wir haben uns auf die Weiterentwicklung unserer Online-Kooperationen konzentriert", sagte Steven Matsell, CEO von Leander Games. „Durch die Anbindung der StakeLogic-Software an die LeGa-Plattform haben wir es mit qualitativ hochwertigen Inhalten zu tun. Unsere Partner versorgen uns mit überragender Grafik, fantastischem UX-Design und einzigartigem Storytelling."

Jetzt wird das gesamte StakeLogic-Spielpaket, einschließlich des neuesten Slots "Monkeys of the Universe", der erfolgreich von Top-Profis beworben wird, verfügbar sein auf der LeGa-Plattform.

Ruben Wyss, CEO von StakeLogic, sagte: „Leander denkt voraus, und das entspricht unserer Philosophie. Spiele aus dem StakeLogic-Portfolio passen perfekt auf die Plattform unseres Partners. Die Entscheidung für Leander und seine LeGa-Technologie bedeutet einen einfacheren Zugang und eine breitere Benutzerbasis.“

Verwandte Seiten